13.09.19 – Keirut Wenzel „Das Bakterium schlägt zurück!“ – 19:30 Uhr

Vorsicht! Studien beweisen: Regelmäßiger und vor allem genüsslicher Sex macht schlau und fördert zudem die Treue! Wirklich? Haben Sie jetzt Angst, dass Sie verblöden, weil letzte Woche für Zärtlichkeiten zu wenig Zeit war? Oder lesen Sie gerade weiter, weil Sie auf die Masche reingefallen sind, dass ein Warnhinweis und das Wort „Sex“ zu Beginn eines Textes Aufmerksamkeit erzeugen?

Der Diplom-Biologe Keirut Wenzel zeigt uns auf vergnügliche Weise, wie amüsant und kurzweilig Wissenschaft sein kann. Er zitiert ernstzunehmende Studien, die belegen, dass Dummheit ansteckend ist. Andererseits soll Blasendruck das Denkvermögen erhöhen. Kann die Krone der Schöpfung also folgenlos Doku-Soaps anschauen, wenn sie während der Werbung nicht zur Toilette geht?

Der Mensch hat es sich in der Evolution zu lange gemütlich eingerichtet. Er dreht im Gartenhaus Energiesparlampen ein und pustet anschließend mit dem Laubbläser vier Stunden den Rasen frei. Er kauft Milch aus der Region und holt diese im neuen SUV im Bioladen ab. Dauert ihm der Schnupfen einen Tag zu lang, so wird dieser mit Antibiotika bekämpft.

Aber das Bakterium schlägt zurück! Können wir uns dagegen wehren? Mit Dyson Händetrocknern, die noch lauter sind als Laubbläser? Mit elektrischen Seifenspendern? Mit selbstreinigenden, drehenden Klobrillen? Wollen wir uns nicht lieber draufsetzen und mitfahren?

Biokulturelles Kabarett – höchst vergnüglich und eines dieser Programme, bei dem jeder etwas mitnimmt. Und sei es nur ein paar Bakterien vom Sitznachbarn.

 

Eintritt: 17€

Zum Ticketshop