Zum Inhalt springen

03.09.22 – Noch mehr schmutzige Lieder und noch mehr dreckige Tricks – 19:30 Uhr

    Im zarten Alter von 5 Jahren hat Marc Wuthe die Tastenwelt für sich entdeckt und  den Zauberkasten  gegen Klavierstunden eingetauscht. Seine gesangliche Heimat hat er in den Texten von  Jo Luga, dessen Lieder ebenso wie die von Holländers und Weils seit vielen Jahren zu seinem Gesangsrepertoire gehört, gefunden. Viele Jahre  war Marc Wuthe auch Hotel- und Barpianist und hätte an der Bar bestimmt den Extremzauberer Uwe Mettlach alias Viktor Wahnsinn getroffen und mit ihm über seine dreckigen Trick geredet, wenn die beiden einmal zusammen engagiert worden wären.

    Diese Treffen von schmutzigen Liedern und dreckigen Tricks möchten die beiden Künstler gern nachholen und  laden Sie herzlich zu ihrer Bühnenshow ein. Suchen Sie sich einen Platz am Nachbartisch und schauen den beiden auf die Finger.

    Eintritt: 17 €€ VVK / 19 € AK

    Zum Ticketshop