16.06.19 – Mezzofortepiano „Kann denn Liebe Sünde sein“ – 17:30 Uhr

Die Sache mit der Liebe

Kann denn Liebe Sünde sein? Dieser immer wieder spannenden Frage geht Brigitte Wolter nach und zieht dabei die Musik der 1920er- und 1930er Jahre zu Rate. Mal lasziv, erotisch, keusch, schüchtern, frech und keck bekommt jeder sein Fett weg- egal, ob ledig, verheiratet oder verwitwet. Keiner ist sicher, denn das Publikum wird voll integriert, ob auf der Bühne oder im Saal, überall ist sie präsent. Mal zwischen den Reihen oder auf Männers Schoß zu sitzen, kein Problem.

Präkäre Fragen werden gestellt, haben Sie eine Antwort?

Begleitet wird sie am Flügel von Bernhard Zosel zu Chansons von natürlich “Kann denn Liebe Sünde sein“, „Benjamin, ich hab nichts anzuziehn“, „Ich bin heut frei meine Herrn“, „Die billige Annette“, „Haben sie schon mal im Dunkeln geküsst“ und viele mehr.

Zarah Leanderfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Mit ihrer tiefen Stimme wird sie auch Sie verzaubern.

Eintritt: 14€

Zum Ticketshop