31.08.2018 – Don’t think twice – 19:30 Uhr

Bob Dylan, einer der bedeutendsten Songschreiber der Popgeschichte, erhielt  am 10. Dez. 2016 in Stockholm als erster  Singer und Songwriter überhaupt den Nobelpreis für Literatur. In der Laudatio stellte die Jury seine „poetischen Neuanschaffungen in der großen amerikanischen Gesangstradition“ heraus. Seine Songs stecken voller anspielungsreicher Metaphern  und zeugen von hoher Sprachvirtuosität. In ihrem  Dylan-Programm tragen die Interpreten bekannte und weniger bekannte Songs aus zahlreichen Musikstilen mit Gitarre und typischer Blues Harp vor und es sind die  Texte in deutscher  Übersetzung zu hören.

Ein Abend für Kopf und Herz zum Eintauchen in die große Welt von Bob Dylan

Heribert Schlosser – Hochheimer Liedermacher und Barde

Uli Wirtz – von Mengden – Schauspieler, Regisseur und Freier Journalist

 

Eintritt: 12€ / 10€ ermäßigt

Zum Ticketshop