10.09.2017 – Tag des offenen Denkmals 2017

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Auch 2017 werden wir wie letztes Jahr am Tag des offenen Denkmals teilnehmen und unser historisches Kino kann kostenfrei ab 10 Uhr besichtigt werden.

Wir bringen Ihnen in Führungen die Kinozeit der 1950er Jahre näher und zeigen aus der Zeit einige Wochenschauen auf Projektoren mit 35mm. Die Geschichte des Kinos aus der Anfangszeit und die Entwicklungen der Technik gibt es auch zu entdecken. Ganz an das Thema „Macht und Pracht“ angeschlossen stellt sich die Frage, ob Kino nicht auch meinungsbildend sein kann…

Zur musikalischen Unterstützung spielt ab 13:30 die Fabulous League of Gentlemen, die Konzertband des Frauenlob-Gymnasiums Mainz, welche weit über die Schulgrenzen hinaus bekannt ist und sich vieler Konzertanfragen von externen Veranstaltern erfreut. Neben den alljährlichen Schulkonzerten, Weihnachtskonzerten sowie anderen feierlichen Anlässen wie etwa der Akademischen Abiturfeier spielt die Band regelmäßig bei Festivals wie „Mainz lebt auf seinen Plätzen“, Wettbewerben, auf der BUGA, bei SCHOTT, für Unicef, für Studioaufnahmen, u.v.a.

Das diesjährige Programm der „Fabulous League of Gentlemen“ steht ganz im Zeichen von Crime Time. Krimi-Trailer wie der „Tatort“, „Ein Fall für Zwei“ oder „Derrick“ stehen ebenso auf dem Programm wie James Bond-Melodien, „Der dritte Mann“, „Miss Marple“ oder der legendäre „Pink Panther“…Fabulous League of Gentlemen

Dieses Jahr gibt es eine Austellung von Acrylmalereien aus dem Atelier Cölber Mühle. Diese wurden gemalt von Waltraud Mechsner-Spangenberg, Carla Fassold-Luttropp und Anita Badenhausen.