22.09.2018 – Leinwandlyriker „Laurel & Hardy Poetry“ – 19:30 Uhr

Die besten drei der besten zwei.

Das beliebteste Komikerduo der Filmgeschichte drehte zusammen rund 30 Stummfilme (und
insgesamt rüber 100 Filme). Welche drei Kurzfilme wählt man da für ein Programm aus? – Das
fand Ralph Turnheim gar nicht so schwer und hat seine Favoriten ausgewählt:

Big Business (1929) gereicht nicht nur Stan Laurel und Oliver Hardy zur
Ehre. Die dramaturgisch exkat choreographierte Zerstörungs- und Racheorgie im Vorstadtgarten
zählt zu den Höhepunkten des komischen Filmschaffens.

Auch Liberty (1929) brennt sich in jedes Zuschauergedächtnis. Stan und Ollie balancieren
zwischen Leben und Tod auf einem Baugerüst. Der 10-minütige Akt macht atemlos vor
Spannung und Lachen.

Ein besonderes Erlebnis bietet aber Leave ‚Em Laughing (1928): Einen 10 Minuten langen
Lachanfall von Laurel & Hardy. Wenn da die Synchronisation keine Freude ist, wo dann?

Ralph Turnheim ist wohl der einzige professionelle Stummfilmerzähler im deutschen Sprachraum.
Er vertont Filme live, lyrisch & wienerisch. Verblüffend, gell?

 

Eintritt: 16€ / 14€ ermäßigt

Zum Ticketshop